Berufsorientierung 2013/14

Praxistag bei ALDI

Ganz nah am Beruf konnten unsere Schülerinnen und Schüler kürzlich beim ALDI-Praxistag sein. Auf Einladung des Regionalverkaufsleiters Herrn Kraus durften sie in der Oberasbacher Filiale einen Vormittag lang Tätigkeiten ausführen, die für die Arbeit in einem Discounter mit Vollsortiment typisch sind.

So wurden zunächst die von einem LKW angelieferten Paletten in den Lagerräu­men verräumt. Nach einer Sicherheitsunterweisung durften die Schülerinnen und Schüler danach angelieferte Ware auspacken. Dabei mussten sie natürlich darauf achten, dass mit den Messerklingen die Ware in den Kartons nicht beschädigt wur­de. Recht flott arbeiten mussten sie beim Auffüllen der Regale und beim Bestücken von Aktionstischen. Am spannendsten aber war die Arbeit an der Kas­se. Die Mitar­beiter hatten einen Einkaufswagen vorbereitet und nun mussten die Schüler die Wa­ren über die Kasse ziehen. Dabei konnten sie feststellen, dass es schon Kon­zentration erfordert, damit nicht versehentlich ein Artikel mehrmals vom Scanner er­fasst wird.

Vielen Dank an das Oberasbacher ALDI-Team und Herrn Kraus, die es uns ermög­lichten ganz nah an der Berufswelt Erfahrungen zu sammeln.

Übrigens, bei ALDI kann man sich auch bewerben.